So finden Sie Ihre beste Zahnzusatzversicherung

6. März 2013
von thobre
Keine Kommentare

DKV Zahnzusatztarif KombiMed KDT85 und KDBE

Der Zahnzusatztarif DKV Kombimed KDT85 und KDBE der DKV ist ein guter Zahnzusatztarif mit guten Tarifleistungen. Wie viele Tarife der neuen Tarif-Generation ist der Tarif KDT85 und KDBE nach Art der Schadensversicherung kalkuliert. Das bedeutet, dass keine Rückstellungen für das Alter angespart werden müssen, um den mit zunehmenden Alter eintretenden Anstieg der Krankheitskosten vorzufinanzieren. Für die versicherte Person, die das 9., 19., 29., 39., 49., 59., 69., 79. bzw. 89 Lebensjahr vollendet, gilt daher der Beitrag der nächsthöhere Altersgruppe. Bei vielen Versicherungsunternehmen, die nach der Art der Schadensversicherung kalkulieren, wird der Wechsel jährlich vollzogen. Hier lohnt sich auf jeden Fall das Rechnen!

Die Leistungen des Tarifes DKV KombiMed KDT85 und KDBE wurden hier schon umfassdend beschrieben. Die DKV hat für den Tarif KDT85 und KDBE eine sehr gute und nachvollziehbare Tarifübersicht für den KDT85 und KDBE erstellt: Weiterlesen →

23. Januar 2013
von thobre
Keine Kommentare

CSS-Versicherung erhöht die Beiträge im CSS.flexi zum 1.3.2013

Die CSS-Versicherung erhöht für Ihre Tarife Flexi (CSS.flexi) die Tarifbeiträge zum 1.3.2013.

In einer Ankündigung der CSS geht hervor, dass die Anpassung für die Tarifbausteine CSS.flexi Zahnersatz top, Zahnbehandlung und Heilpraktiker zum 1.3.2013 erfolgt.

Zur Beitragsanpassung der CSS-Versicherung ein Auszug aus der Information:

Wir gleichen jährlich die kalkulierten Ausgaben mit den tatsächlichen Tarifen ab. Danach lassen wir die Ergebnisse durch einen unabhängigen Treuhänder nach deutschem Standart genehmigen. Für die Tarifbausteine CSS.flexi ergibt sich dadurch eine Erhöhung des Tarifbeitrages.

Alternativ kann auch in den neuen Tarif der CSS-Versicherung CSS.privat gewechselt werden.

Aufgrund der Beitragsanpassung erhält der Versicherungsnehmer ein Sonderkündigungsrecht. Diese Frist endet am 28.2.2013. Das außerordentliche Kündigungsrecht kann erst nach Erhalt des neuen Versicherungsscheins ausgeübt werden. Im Falle einer fristgerechten Kündigung wird der Vertragsteil zum 1.3.2013 beendet.

Bei einer Kündigung durch die Beitragsanpassung ist zu beachten, dass bei einem Neuabschluß einer anderen Zahnzusatzversicherung erneut eine Gesundheitsprüfung und erneute Wartezeiten anfallen. Ein Wechsel sollte daher immer unter diesem Aspekt bedacht werden. Lassen Sie sich beraten.

CSS-Versicherung erhöht die Beiträge im CSS.flexi zum 1.3.2013: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 5,00 von 5 Punkten, basieren auf 5 abgegebenen Stimmen. Loading ... Loading ...

15. Januar 2013
von HP
Keine Kommentare

DKV DT85 + DBE

Update: Dieser Tarif wurde für Neukunden geschlossen und kann nicht mehr beantragt werden. Den Nachfolge-Tarif der DKV finden Sie hier

DKV DT85 + DBE Zahnzusatzversicherung ist eine sehr gute Zahnzusatzversicherung der DKV. Leistet für alle wichtigen Leistungsbereiche. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

2012 wurde dieser Tarif von Stiftung Warentest mit: Sehr gut – Note 1,4 bewertet.

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnerhalt im Tarif DKV DT85 + DBE

Allgemeiner Erstattungssatz für ZahnerhaltJa, 100 %.
Leistung für PropyhalxeJa, 100 %. Erstattung bis max. 75 Euro pro Behandlung max. 2x pro Versicherungsjahr. Bei Behandlung durch einen „goDentis“-Vertragszahnarzt erhöht sich die Leistung auf max. 100 Euro pro Behandlung.
Mehrkosten für Parodontalbehandlung (wenn GKV nicht zahlt)Ja, 100 %.
Mehrkosten für Parodontalbehandlung (wenn GKV zahlt)Nein.
Mehrkosten für Wurzelbehandlungen (wenn GKV nicht zahlt)Ja, 100 %.
Mehrkosten für Wurzelbehandlungen (wenn GKV zahlt)Nein.
Leistung für hochwertige KunststofffüllungenJa, 85 %. Bei einem „goDentis“-Vertragszahnarzt sogar 90 %.
Leistung für Funktionsanalytik
(im Rahmen von Zahnerhalt-Maßnahmen bzw. Zahnbehandlungen z.B. bei Kiefergelenksbeschwerden)
Nein.

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnersatz im Tarif DKV DT85 + DBE

Allgemeiner Erstattungssatz für Zahnersatz Ja, 85 %.
Leistung für Inlays Ja, 85 %. Bei einem „goDentis“-Vertragszahnarzt sogar 90 %.
Inlay-Begrenzungen DKV DT85 + DBE: Ohne Begrenzung.
Leistung für ImplantateJa, 85 %. Bei einem „goDentis“-Vertragszahnarzt sogar 90 %.

Details Implantatleistung DKV DT85 + DBE:
Begrenzung Leistungshöhe: Ohne Begrenzung.
Begrenzung Anzahl Implantate: Ohne Begrenzung.
Knochenaufbau für ImplantateJa, wird erstattet.
Leistung für Keramikverblendungen Erstattung nur bis einschließlich 6er-Zahn - für 7er und ggf. 8er sind nur unverblendete Kronen erstattungsfähig.
Leistung für Funktionsanalytik
(Im Rahmen von Zahnersatz-Maßnahmen)

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnprophylaxe im Tarif DKV DT85 + DBE

Prophylaxe-Erstattung: 100%
Kinder-Prophylaxe:100%
PZR-Effekt:
Der PZR-Effekt gibt die fest kalkulierbare Erstattung eines Tarif pro Jahr an (bei 2 PZR im Jahr).
150 €
Berechnungsbeispiel: Wenn Sie zum Beispiel ein Jahresbeitrag von 221.16 € (12*18.43 €, Mann 30 Jahre) bezahlen, und 2 mal im Jahr zur Zahnarzt-Prophylaxe gehen, dann erhalten Sie dafür eine Erstattung von 150,- € pro Jahr. 67.82 % der Kosten dieses Tarifes erhalten Sie durch diese PZR Erstattung zurück.

Kurzübersicht der Leistungen für Kieferorthopädie im Tarif DKV DT85 + DBE

Kieferorthopädie:Die DKV DT85 + DBE Zahnzusatzversicherung erstattet für Kieferorthopädie 100 %(KIG 2) / 100 % (KIG 3-5) und ist daher für auch Kinder geeignet .
Leistung Kieferorthopädie KIG 1-2:100 % - Begrenzung: 1500
Leistung Kieferorthopädie KIG 3-5:100 % - Begrenzung: 1500
Altersgrenze Kieferorthopädie:18
Kinder-Prophylaxe:Ja, die DKV DT85 + DBE leistet für Kinder-PZR.
Fissurenversiegelung:Nein, keine Leistung
Kinder-Beitrag:10.47 € (0-14 Jahre)
DKV DT85 + DBE: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,75 von 5 Punkten, basieren auf 4 abgegebenen Stimmen. Loading ... Loading ...

20. Dezember 2012
von HP
Keine Kommentare

Württembergische PrivatPlus

Württembergische PrivatPlus Zahnzusatzversicherung belegt mit einer Durchschnittserstattung von 99 % den 1. Platz unter 154 getesteten Tarifen der Waizmanntabelle.

Der Württembergische PrivatPlus ist die leistungsstärkste Zahnversicherung der Württembergische.

Der PrivatPlus ist der erste echte Privatzahnarzt-Tarif. Mit ihm können Sie auch zu reinen Privat-Zahnärzten gehen.
Der Tarif PrivatPlus der Württembergischen bietet hervorragende Leistungen in sämtlichen Bereichen – außer Kieferorthopädie. Außergewöhnlich ist, dass mit diesem Tarif eine Erstattungshöhe von 100% für Zahnersatz erreicht werden kann. Außerdem leistet der Tarif als einziger auch für Knochenaufbaumaßnahmen im Bereich Zahnerhalt.

Weiterlesen →

12. Dezember 2012
von thobre
Keine Kommentare

Gesunde Zähne – (k)eine Geldfrage?

Es sind nicht nur dir möglichen Schmerzen, sondern zunehmend auch die hohen Behandlungskosten, die einen ein Zahnarztbesuch vergraulen kann. Nach einer Studie der AXA in Zusammenarbeit mit der Universität Witten/Herdecke sparen die Deutschen bei zahnärztlichen Leistungen. Laut Studie eine bedenklich Rechnung, denn Füllungen, Kronen und Zahnersatz sind meist teurer als die Vorsorge selbst. Das dabei auch die Zahngesundheit auf dem Spiel steht, wird einfach vergessen bzw. verdrängt. Um diesem gesundheitlichen und finanziellen Risiko vorzubeugen, empfiehlt die AXA eine private Zahnzusatzversicherung. Weiterlesen →

10. Dezember 2012
von HP
Keine Kommentare

Stuttgarter SMILE ZahnPremium

Stuttgarter SMILE ZahnPremium Zahnzusatzversicherung belegt mit einer Durchschnittserstattung von 80 % den 12. Platz unter 154 getesteten Tarifen in der WaizmannTabelle. In 2012 wurde dieser Tarif von Stiftung Warentest mit: Sehr gut – Note 1,1 bewertet.
Sehr gute Zahnzusatzversicherung. Gleichmässiges hohes Erstattungsniveau für Zahnerhalt und Zahnersatz.

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnerhalt im Tarif SMILE ZahnPremium

Allgemeiner Erstattungssatz für ZahnerhaltJa, 100 %.
Leistung für PropyhalxeJa, 100 %. Die Leistung ist auf maximal 100,- Euro pro Versicherungsjahr begrenzt.
Mehrkosten für Parodontalbehandlung (wenn GKV nicht zahlt)Ja, 100 %.
Mehrkosten für Parodontalbehandlung (wenn GKV zahlt)Ja, 100 %.
Mehrkosten für Wurzelbehandlungen (wenn GKV nicht zahlt)Ja, 100 %.
Mehrkosten für Wurzelbehandlungen (wenn GKV zahlt)Ja, 100 %.
Leistung für hochwertige KunststofffüllungenJa, 100 %.
Leistung für Funktionsanalytik
(im Rahmen von Zahnerhalt-Maßnahmen bzw. Zahnbehandlungen z.B. bei Kiefergelenksbeschwerden)
Nein.

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnersatz im Tarif Stuttgarter SMILE ZahnPremium

Allgemeiner Erstattungssatz für Zahnersatz Ja, 90 %.
Leistung für InlaysJa, 90 %.
Inlay-Begrenzungen Stuttgarter SMILE ZahnPremium: Ohne Begrenzung.
Leistung für Implantate Ja, 90 %.

Details Implantatleistung Stuttgarter SMILE ZahnPremium:
Begrenzung Leistungshöhe: Ohne Begrenzung.
Begrenzung Anzahl Implantate: Ohne Begrenzung.
Knochenaufbau für ImplantateJa, wird erstattet.
Leistung für KeramikverblendungenOhne Begrenzung.
Leistung für Funktionsanalytik
(Im Rahmen von Zahnersatz-Maßnahmen)
Ja, 90 %. Die Funktionsanalyse wird in Zusammenhang mit Zahnersatz-Maßnahmen übernommen.

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnprophylaxe im Tarif SMILE ZahnPremium

Prophylaxe-Erstattung: 100%
Kinder-Prophylaxe:100%
PZR-Effekt:
Der PZR-Effekt gibt die fest kalkulierbare Erstattung eines Tarif pro Jahr an (bei 2 PZR im Jahr).
100 €
Berechnungsbeispiel: Wenn Sie zum Beispiel ein Jahresbeitrag von 218.52 € (12*18.21 €, Mann 30 Jahre) bezahlen, und 2 mal im Jahr zur Zahnarzt-Prophylaxe gehen, dann erhalten Sie dafür eine Erstattung von 100,- € pro Jahr. 45.76 % der Kosten dieses Tarifes erhalten Sie durch diese PZR Erstattung zurück.

Kurzübersicht der Leistungen für Kieferorthopädie im Tarif Stuttgarter SMILE ZahnPremium

Kieferorthopädie:Die Stuttgarter SMILE ZahnPremium Zahnzusatzversicherung erstattet für Kieferorthopädie 100 %(KIG 2) / 100 % (KIG 3-5) .
Leistung Kieferorthopädie KIG 1-2:100 % - Begrenzung: 250-750
Leistung Kieferorthopädie KIG 3-5:100 % - Begrenzung: 250-750
Altersgrenze Kieferorthopädie:21
Kinder-Prophylaxe:Ja, die Stuttgarter SMILE ZahnPremium leistet für Kinder-PZR.
Fissurenversiegelung:Ja, die Stuttgarter SMILE ZahnPremium leistet für Fissurenversiegelung.
Kinder-Beitrag:8.74 € (0-14 Jahre)

Hier können Sie den Tarif Smile ZahnPremium online rechnen und beantragen. Natürlich mit der Zahnzusatz-Schutzbrief aus der Waizmanntabelle.

4. Dezember 2012
von thobre
Keine Kommentare

Janitos Dental Plus

Der Janitos Dental Plus Zahnzusatzversicherung Tarif ist eine gute Absicherung für alle Zahnzusatz-Leistungen. Vergleicht man die Leistungen und die Beiträge des Janitos Dental Plus z.B. mit dem Tarif der CSS-Versicherung stellt man schnell fest, dass die Beiträge wesentlich günstiger sind.

Die besonderen Higlights Janitos Dental Plus

  • 100 % Erstattung für Zahnerhalt (sehr gut)
  • 80-85-90 % Ertstattung für Zahnersatz (sehr gut)
  • Stiftung Warentest 2012: Sehr gut – Note 1,3
  • verbraucherfreundlicher Clearment Klarvertrag verfügbar
  • Tarif erstattet schon in den ersten Versicherungsjahren sehr gut
  • leistet für KFO, deshalb auch für Kinder geeignet
  • sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • fehlende Zähne können mitversichert werden

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnerhalt im Tarif Janitos Dental Plus

Allgemeiner Erstattungssatz für ZahnerhaltJa, 100 %.
Leistung für PropyhalxeJa, 90 %. bis zu einem Rechnungsbetrag von 100 Euro pro Versicherungsjahr.
Mehrkosten für Parodontalbehandlung (wenn GKV nicht zahlt)Ja, 100 %.
Mehrkosten für Parodontalbehandlung (wenn GKV zahlt)Nein.
Mehrkosten für Wurzelbehandlungen (wenn GKV nicht zahlt)Ja, 100 %.
Mehrkosten für Wurzelbehandlungen (wenn GKV zahlt)Nein.
Leistung für hochwertige KunststofffüllungenJa, 80-90 %.
Leistung für FunktionsanalytikNein.
(im Rahmen von Zahnerhalt-Maßnahmen bzw. Zahnbehandlungen z.B. bei Kiefergelenksbeschwerden)

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnersatz im Tarif Janitos DentalPlus

Allgemeiner Erstattungssatz für Zahnersatz Ja, 80-90 %.
Leistung für InlaysJa, 80-90 %.
Inlay-Begrenzungen Janitos Dental Plus: Keine Begrenzung.
Leistung für Implantate Ja, 80-90 %.

Details Implantatleistung Janitos Dental Plus:
Begrenzung Leistungshöhe: Keine Begrenzung.
Begrenzung Anzahl Implantate: Keine Begrenzung.
Knochenaufbau für ImplantateJa, wird erstattet.
Leistung für KeramikverblendungenJa. Der Tarif sieht für Verblendungen im Seitenzahnbereich KEINE Einschränkungen vor, sodass grundsätzlich auch für die 8er Zähne (Weisheitszähne) geleistet wird.
Leistung für Funktionsanalytik
(Im Rahmen von Zahnersatz-Maßnahmen)
Ja, 80-90 %. Wenn diese im Zusammenhang mit einer Zahnersatz-Maßnahme stehen.

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnprophylaxe im Tarif Janitos Dental Plus

Prophylaxe-Erstattung: 90%
Kinder-Prophylaxe:90%
PZR-Effekt:
Der PZR-Effekt gibt die fest kalkulierbare Erstattung eines Tarif pro Jahr an (bei 2 PZR im Jahr).
90 €
Berechnungsbeispiel: Wenn Sie z.B. ein Jahresbeitrag von 205.44 € (12*17.12 €, Mann 30 Jahre) bezahlen, dann kriegen Sie davon 90,- € pro Jahr für Prophylaxe erstattet. Dies entspricht 43.81 % vom Gesamt-Jahresbeitrag dieses Tarifes.

Kurzübersicht der Leistungen für Kieferorthopädie im Tarif Janitos DentalPlus

Kieferorthopädie:Die Janitos Dental Plus Zahnzusatzversicherung erstattet für Kieferorthopädie 80 %(KIG 2) / 0 % (KIG 3-5) und ist daher für auch Kinder geeignet .
Leistung Kieferorthopädie KIG 1-2:80 % - Begrenzung: 5.000 RB
Leistung Kieferorthopädie KIG 3-5:0 % - Begrenzung: 0
Altersgrenze Kieferorthopädie:18
Kinder-Prophylaxe:Ja, die Janitos Dental Plus leistet für Kinder-PZR.
Fissurenversiegelung:Ja, die Janitos Dental Plus leistet für Fissurenversiegelung.
Kinder-Beitrag:12.12 € (0-14 Jahre)

Hier können Sie den Tarif Janitos Dental Plus online rechnen und beantragen. Natürlich mit der Zahnzusatz-Schutzbrief aus der Waizmanntabelle.

24. November 2012
von HP
Keine Kommentare

Zahnschutzbrief Premium (ZEVp+ZEH+ZIV) der Deutsche Familienversicherung

Der ZahnSchutzbrief Premium (Tarife ZEVp+ZEH+ZIV) der Deutsche Familienversicherung ist einer der Testsieger von Stiftung Warentest Test 5/2013. Bei den Kriterien für die Testergebnisse legt die Stiftung Warentest einen anderen Schwerpunkt als Hans Waizmann. Beim Waizmannwert ist die mögliche Leistung innerhalb der ersten Versichrtenjahre ein wesentliches Kriterium. Dadurch ergibt sich, durch die starken Begrenzungen der Leistungen, bei Hans Waizmann bei der tatsächlichen Erstattung eher ein Platz im unteren Mittelfeld. Auch preislich gibt es wesentlich günstigere Tarife.

dfv-ag-zahnpremium

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnerhalt im Tarif Zahnschutzrief Premium (ZEVp+ZEH+ZIV)

Allgemeiner Erstattungssatz für ZahnerhaltJa, 100 %. Wobei die Bereich Wurzel- und Parodontose-Maßnahmen NICHT versichert sind.
Leistung für PropyhalxeJa, 100 %. Begrenzt auf einen maximalen Erstattungsbetrag von 50,- Euro pro Versicherungsjahr.
Mehrkosten für Parodontalbehandlung (wenn GKV nicht zahlt)Nein.
Mehrkosten für Parodontalbehandlung (wenn GKV zahlt)Nein.
Mehrkosten für Wurzelbehandlungen (wenn GKV nicht zahlt)Nein.
Mehrkosten für Wurzelbehandlungen (wenn GKV zahlt)Nein.
Leistung für hochwertige KunststofffüllungenJa, 100 %.
Leistung für Funktionsanalytik
(im Rahmen von Zahnerhalt-Maßnahmen bzw. Zahnbehandlungen z.B. bei Kiefergelenksbeschwerden)
Nein.

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnersatz im Tarif Zahnschutzbrief Premium (ZEVp+ZEH+ZIV)

Allgemeiner Erstattungssatz für Zahnersatz Ja, 90 %.
Leistung für InlaysJa, 100 %.
Inlay-Begrenzungen DFV ZEVp+ZEH+ZIV: Ohne Begrenzung.
Leistung für Implantatea, 90 %.

Details Implantatleistung DFV ZEVp+ZEH+ZIV:
Begrenzung Leistungshöhe: Ohne Begrenzung.
Begrenzung Anzahl Implantate: Ohne Begrenzung.
Knochenaufbau für ImplantateJa, wird erstattet.
Leistung für KeramikverblendungenErstattung nur bis einschließlich 6er-Zahn - für 7er und 8er ist nur eine unverblendete Krone erstattungsfähig.
Leistung für Funktionsanalytik
(Im Rahmen von Zahnersatz-Maßnahmen)
Ja, 90%. Bei medizinischer Notwendigkeit sind im Rahmen von Zahnersatzbehandlungen auch die Kosten der Funktionsdiagnostik erstattungsfähig.

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnprophylaxe im Tarif Zahnschutzbrief Premium (ZEVp+ZEH+ZIV)

Prophylaxe-Erstattung: 100%
Kinder-Prophylaxe:100%
PZR-Effekt:
Der PZR-Effekt gibt die fest kalkulierbare Erstattung eines Tarif pro Jahr an (bei 2 PZR im Jahr).
50 €
Berechnungsbeispiel: Wenn Sie z.B. ein Jahresbeitrag von 383.76 € (12*31.98 €, Mann 30 Jahre) bezahlen, dann kriegen Sie davon 50,- € pro Jahr für Prophylaxe erstattet. Dies entspricht 13.03 % vom Gesamt-Jahresbeitrag dieses Tarifes.

Kurzübersicht der Leistungen für Kieferorthopädie im Tarif Zahnschutzrief Premium (ZEVp+ZEH+ZIV)

Da die DFV ZEVp+ZEH+ZIV Zahnzusatzversicherung nicht für Kieferorthopädie leistet, ist sie nicht für Kinder geeignet.

Hier können Sie den Tarif Zahnschutzbrief Premium online rechnen und beantragen. Natürlich mit der Zahnzusatz-Schutzbrief aus der Waizmanntabelle.

23. November 2012
von thobre
Keine Kommentare

BBV VIP-Dental Prestige

Die BBV (Bayerische Beamtenversicherung – jetzt die Bayerische) hat mit dem Zahnzusatztarif BBV VIP-Dental einen sehr attraktiven Zahntarif auf den Markt gebracht.

Die 7 Highlight des BBV VIP-Dental Prestige

  • 100% Erstattung für Zahnerhalt
  • 80-90% Erstattung für Zahnersatz
  • verbraucherfreundlicher Vertrag (verständliche und nachvollziehbare Allgemeine Versicherungsbedingung)
  • Tarif erstattet auch in den ersten Jahren sehr gut
  • leistet auch für mehr als eine PZR im Jahr
  • sehr gutes Preis- und Leistungsverhältnis
  • fehlende Zähne können mitversichert werden

Weiterlesen →

15. November 2012
von HP
Keine Kommentare

Wie funktioniert der CSS-Versicherung Schadenfreiheitsrabatt?

Wenn Sie gesund bleiben, profitieren Sie bei Ihrer Zahnzusatz-Versicherung bei der CSS vom CSS-Versicherung Schadensfreiheitsrabatt! Das bedeutet, dass Ihre Beiträge entprechend reduziert werden.

Was sich bei der Kraftfahrzeugversicherung bewährt, macht auch bei einer Krankenzusatzversicherung Sinn.
Die CSS Versicherung gewährt bei Nichtinanspruchnahme der Leistungen einen Schadenfreiheitsrabatt von bis zu 25%. Übrigens war die CSS-Versicherung wir bei Zusatzversicherungen die ersten in Deutschland, die diesen Rabatt gewährten.
Damit zahlen Sie nicht nur weniger für Ihre Versicherung, sondern werden dafür belohnt, wenn Sie sich gesund halten.

Wer also auf sich achtet, muss weniger zahlen. Denn wenn die CSS Versicherung Leistungsansprüche einspart, gibt Sie diese direkt an den Kunden weiter. So einfach ist das!

Kurzübersicht des CSS Versicherung Schadenfreiheitsrabatt bei Nichtinanspruchnahme von Leistungen

Schadenfreiheitsklassen
KlasseBeitragssatz in % des Grundbetrags
SFK 0100
SFK 1100
SFK 2100
SFK 3100
SFK 4100
SFK 5100
SFK 695
SFK 790
SFK 885
SFK 980
SFK 1075

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, um in die nächste Schadensfreiheitsklasse zu kommen?

Wenn innerhalb eines Bewertungszeitraumes keine Leistungen aus dem Tarif gezahlt wurden (Ausnahme: Prophylaxe), dann wird der Vertrag zum 1. Januar des nächsten Jahres in die nächst höhere Schadenfreiheitsklasse eingestuft. Es müssen immer zwei Bedingungen erfüllt sein, um in die nächst höhere Stufe zu gelangen:

  • Bedingung 1: Der Vertrag muss zum 30.9. bestanden haben.
  • Bedingung 2: Der Vertrag muss seit 1.10. des Vorjahres leistungsfrei gewesen sein (Ausnahme: Prophylaxe)

Als Bewertungszeitraum für in Anspruch genommene Leistungen gilt immer der 01.10. des Vorjahres bis zum 30.9. des laufenden Jahres. Die höchste Schadensfreiheitsklasse ist die Stufe 10 ( also 10 schadenfreie Jahre )

Was passiert, wenn ich Leistungen beanspruche?

Werden Rechnungen eingereicht, wird der Schadensfreiheitsrabatt zum 1. Januar des darauf folgenden Jahres um 4 Stufen herabgesetzt, maximal bis SF0. Der Beitrag geht allerdings nicht über 100% wie beim Versicherungsbeginn aus.

Weitere Informationen zum CSS-Versicherung Schadensfreiheitsrabatt finden Sie direkt auf der Homepage des CSS-Versicherung