So finden Sie Ihre beste Zahnzusatzversicherung

Württembergische PrivatPlus

| Keine Kommentare

Württembergische PrivatPlus Zahnzusatzversicherung belegt mit einer Durchschnittserstattung von 99 % den 1. Platz unter 154 getesteten Tarifen der Waizmanntabelle.

Der Württembergische PrivatPlus ist die leistungsstärkste Zahnversicherung der Württembergische.

Der PrivatPlus ist der erste echte Privatzahnarzt-Tarif. Mit ihm können Sie auch zu reinen Privat-Zahnärzten gehen.
Der Tarif PrivatPlus der Württembergischen bietet hervorragende Leistungen in sämtlichen Bereichen – außer Kieferorthopädie. Außergewöhnlich ist, dass mit diesem Tarif eine Erstattungshöhe von 100% für Zahnersatz erreicht werden kann. Außerdem leistet der Tarif als einziger auch für Knochenaufbaumaßnahmen im Bereich Zahnerhalt.

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnerhalt im Tarif Württembergische PrivatPlus

Allgemeiner Erstattungssatz für ZahnerhaltJa, 100 %.
Leistung für Propyhalxe Ja, 100 %. Die Erstattung erfolgt aus dem Tarif BZG20 bis zu 80 Euro pro Versicherungsjahr, der Rest wird aus dem Tarif ZB erstattet.
Mehrkosten für Parodontalbehandlung (wenn GKV nicht zahlt)Ja, 100 %.
Mehrkosten für Parodontalbehandlung (wenn GKV zahlt)Ja, 100 %.
Mehrkosten für Wurzelbehandlungen (wenn GKV nicht zahlt)Ja, 100 %.
Mehrkosten für Wurzelbehandlungen (wenn GKV zahlt)Ja, 100 %.
Leistung für hochwertige KunststofffüllungenJa, 100 %.
Leistung für Funktionsanalytik
(im Rahmen von Zahnerhalt-Maßnahmen bzw. Zahnbehandlungen z.B. bei Kiefergelenksbeschwerden)
Ja, 90 %. Als eine der wenigen Versicherungen leistet die Württembergische auch für Funktionsanalytik ausserhalb von reinen Zahnersatz-Maßnahmen.

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnersatz im Tarif Württembergische PrivatPlus

Allgemeiner Erstattungssatz für Zahnersatz Ja, 90 %.
Leistung für InlaysJa, 90 %.
Inlay-Begrenzungen Württembergische PrivatPlus: Ohne Begrenzung.
Leistung für ImplantateJa, 90 %.

Details Implantatleistung Württembergische PrivatPlus:
Begrenzung Leistungshöhe: Ohne Begrenzung.
Begrenzung Anzahl Implantate: Ohne Begrenzung.
Knochenaufbau für ImplantateJa, wird erstattet.
Leistung für KeramikverblendungenNein. Alle bis einschließlich 8er Zahn (Weisheitszahn) sind erstattungsfähig!!!
Leistung für Funktionsanalytik
(Im Rahmen von Zahnersatz-Maßnahmen)
Ja, 90%.

Kurzübersicht der Leistungen für Zahnprophylaxe im Tarif Württembergische PrivatPlus

Prophylaxe-Erstattung: 100,00%
Kinder-Prophylaxe:100,00%
PZR-Effekt:
Der PZR-Effekt gibt die fest kalkulierbare Erstattung eines Tarif pro Jahr an (bei 2 PZR im Jahr).
160 €
Berechnungsbeispiel: Wenn Sie zum Beispiel ein Jahresbeitrag von 497.4 € (12*41.45 €, Mann 30 Jahre) bezahlen, und 2 mal im Jahr zur Zahnarzt-Prophylaxe gehen, dann erhalten Sie dafür eine Erstattung von 160,- € pro Jahr. 32.17 % der Kosten dieses Tarifes erhalten Sie durch diese PZR Erstattung zurück.

Kurzübersicht der Leistungen für Kieferorthopädie im Tarif Württembergische PrivatPlus

Württembergische PrivatPlus hat keine KFO-Erstattung

Hier können Sie den Tarif Württembergische PrivatPlus online rechnen und beantragen. Natürlich mit der Zahnzusatz-Schutzbrief aus der Waizmanntabelle.

Württembergische PrivatPlus: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars 4,50 von 5 Punkten, basieren auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading ... Loading ...

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

*